Freitag, 24. Juni 2016

Drinks im neuen Restaurant

Unser Besuch im neueröffneten Maximilian's (Cloppenburg)

Letzten Samstag waren Ingo und ich im neueröffneten Restaurant Maximilian's in Cloppenburg. Das Restaurant ist nur einen Katzensprung von uns entfernt und so bot sich das an. Bis vor einem Jahr gab es den Laden bereits, dann war er auf einmal zu. Keine Ahnung weshalb. In Vechta gibt es ja die Tapas Bar, welche wirklich super Essen anbietet, daher habe ich mich sehr gefreut, als der Laden hier aufgemacht hat.

Ok, wie war es denn nun......

Also der Hugo war wirklich super. Wie man sieht, sehr frisch, mit Granatapfelkernen drin. Super mega lecker.

Danach hatten wir Tapas. Fotos habe ich leider nicht gemacht. Ok, es waren einige kalte und einige warme dabei. Was mich persönlich gestört hat, war, dass die warmen Tapas nahezu alle frittiert waren. Muss das sein? Ich mache selber oft Tapas und da wird nix frittiert. Ich meine, in einem Restaurant kann ich erwarten, dass es frisch ist und kein Fertigprodukt.

Das nächste Mal werde ich dann lieber was anderes ausprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen