Donnerstag, 16. Juni 2016

Rezension THE CLUB Match

Rezension THE CLUB Match

Lauren Rowe
PIPER Verlag
240 Seiten
12,99€

Zum Inhalt

Jonas und Sarah kommen aus ihrem gemeinsamen Urlaub zurück und stellen fest, Sarahs Wohnung wurde durchsucht, ihr Laptop entwendet. Offensichtlich steckt "Der Club" dahinter. Dass Sarah sie verraten hat, haben sie ihr nicht verziehen.
Jonas überredet Sarah, bei ihm einzuziehen, damit er sie beschützen kann. Sie hat hart mit sich zu kämpfen, doch lässt sich letztendlich überreden. Doch schon kurz nach ihrem Einzug, verwandelt Jonas sich. Es scheint, als hätte er zwei Gesichter. Er ist nicht mehr der Mann, in den sie sich verliebt hat. Immer öfter geht er fort, ohne zu sagen, wohin bzw tischt Sarah ausreden auf.
Sie hat das Gefühl, ihm nicht mehr trauen zu können und kann nicht widerstehen, in seinem Handy nachzuschauen. Und dort entdeckt sie den wahren Grund. Sie findet heraus, was er macht und das entsetzt sie zutiefst und bringt ihr Vertrauen in Jonas ins Wanken......

Meine Meinung

Ich hatte sehr gehofft, dass Teil zwei genauso gut wird wie Teil eins. Ich bin nicht enttäuscht worden. Natürlich ist die Thematik hier eine etwas andere. Es geht um Angst, Enttäuschungen und Vertrauen.
Ich bin gespannt zu erfahren, wie es mit den beiden weitergeht und freue mich auf Teil drei und vier.
Klare Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen