Dienstag, 9. August 2016

Rezension Sophie McKenzie - weil du lügst

Sophie McKenzie - weil du lügst

Rezension


Sophie McKenzie
weil du lügst
461 Seiten
Thriller
Heyne Verlag 
9,99€

Zum Inhalt

Emily und Jed sind glücklich verlobt und verbringen ihren Urlaub mit Jeds Kindern Lish und Dee Dee auf Korsika. Als Dee Dee eines Abends über Kopfschmerzen klagt, gibt Emily ihr eine Schmerztablette. Am nächsten Morgen ist Dee Dee tot. Vergiftet. Kurz darauf erhält Emily eine SMS: Das Gift war für sie bestimmt. Ein mörderisches Spiel um Lüge und Verrat beginnt ...

Meine Meinung

Mein zweites Buch der Autorin. Ich habe bereits "du musst mir vertrauen" gelesen und auch dieses Buch begeistert. Es ist ein wirklich packender und fesselnder Thriller. Bis zum Ende ist man zwar immer der Meinung, gleich weiss ich es, aber Fehlanzeige. 
Besonders interessant sind die Zeitsprunge bzw die Erzählungen von den verschiedenen Leben der drei Geschwister. Aber der absolute Clou *Achtung Spoiler* ist das Tagebuch.
Ganz klare Leseempfehlung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen