Donnerstag, 19. Januar 2017

IN UNDIS (Borkum)

Wenn wir auf Borkum sind, dann müssen wir einfach mindestens einmal zu In Undis.

Kein Wunder, dass wir auch dort unsere kirchliche Trauung gefeiert haben.

Hier mal ein paar kulinarische Einblicke von den letzten drei, vier Abenden dort :)


Ziegenkäse mit Seranoschinken war sehr sehr lecker....


Sehr aromatische Oliven mit Manchego (ein MUSS) und Serano


Leider habe ich bisher nicht rausbekommen können, was die in ihre Albondigas tun. Sie sind so hammer lecker! Ich bekomme die nicht so gut hin.
Natürlich muss man auch die kanarischen Kartoffeln essen.


Rotwein zu den Tapas - ist klar.


An einem anderen Abend gab es Muscheln (sehr lecker), selbstverständlich die kanarischen Kartoffeln und Datteln im Speckmantel. Super lecker.


Das ist dann ja mehr was für meinen Mann......


Nachtisch beim Hochzeitsessen
Panna Cotta - selten so cremig gehabt. Mega großes Lob an die Küche!


Ich bin ja eigentlich nicht so der Schokofan.....



Aber da wurde auch ich dann schwach. Und das Kirschsorbet war ein Traum!


Generell sollte jeder, der mal auf Borkum ist, mal zu In Undis. Es ist ein sehr stylischer, kleiner Laden. Man fühlt sich wohl und bekommt wirklich immer top Essen.

Der Service ist wirklich klasse! Bei unserer Hochzeit war der Laden voll. Es herrschte noch das normale Abendgeschäft und dennoch wurden wir bestens bedient. Es fehlte wirklich nie an etwas!

Wir fühlen uns da immer sehr wohl und empfehlen es gerne weiter!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen